Im Jahr 2020 setzte die ganze Welt Masken auf, um die Coronavirus. Viele Menschen verstehen das Grundkonzept des Warum, aber verstehen Sie wirklich, warum die Welt Masken trug?

Als Beruhigungszahnarzt und Dentalanästhesist, weiß ich ein oder zwei Dinge über Beatmung und Infektionskontrolle. In diesem Artikel werden wir besprechen, was die Studien zeigen und einige Konzepte, die Sie vielleicht nicht erkannt haben. Wir werden darüber sprechen, wie das Tragen von medizinischen Masken die Ausbreitung des Coronavirus verhindert hat, warum es wichtig ist und in welchen Situationen das Tragen einer medizinischen Maske mehr schadet als nützt.

Verhindert das Tragen einer Maske die Verbreitung des Coronavirus (COVID-19)

Eine Studie aus dem Jahr 2020 untersuchte die Wirksamkeit des Tragens von Masken in der Gemeinschaft, um die Verbreitung von Infektionskrankheiten zu verhindern. Im Klartext, hier ist, was diese Studie zeigte: Masken schienen wirksam zu sein mit und ohne Händehygiene, und beide zusammen sind schützenswerter.

Die Studie untersuchte dann speziell Mitarbeiter des Gesundheitswesens, die Atemschutzmasken trugen. Die Ergebnisse zeigten, dass Atemschutzmasken wirksam sind, wenn sie während einer Schicht kontinuierlich getragen werden, aber nicht, wenn sie intermittierend getragen werden. Was sagt uns das also? Es bestätigt, dass das Tragen einer Maske vor der Exposition gegenüber Coronaviren schützt und auch andere vor der Exposition schützt. Und ebenso wichtig ist, dass es nur wenige Augenblicke dauert, bis ein Lapsus durch Herunterfallen der Maske zu einer infektiösen Exposition führt.

Oh, und falls Sie sich wundern, die Studie verglich auch medizinische Masken mit Tuchmasken. Die Studie zeigte, dass Stoffmasken weniger wirksam waren als medizinische Masken. Wenn eine Stoffmaske alles ist, was Sie haben, ist sie besser als nichts, aber im Idealfall sollten Sie während einer Pandemie eine medizinische Maske kaufen.

Wie schützt das Tragen einer medizinischen Maske Sie und andere?

Das Tragen einer medizinischen Maske verhindert die Verbreitung des Coronavirus

Die Atemwege sind der am meisten gefährdete Ein- und Ausgang des Körpers für die Ausbreitung von Infektionskrankheiten. Er ist der Torwächter der Burg. Wenn Sie eine Motte am Eingangstor errichten, verhindern Sie die größte Bedrohung für den Eintritt. Das ist es, was Masken tun.

Masken verhindern die Ausbreitung von Infektionskrankheiten durch die teilweise Obstruktion und Filterung der Atemwege. Die Filterung der Belüftung reduziert die Menge der Krankheitserreger in der Umgebungsluft. Daher senken Masken das Risiko der Ausbreitung zu und von jedem Einzelnen.

Kann ich meine medizinische Maske während der Coronavirus-Pandemie vorübergehend abnehmen?

Das vorübergehende Entfernen der Maske kann das Risiko, sich eine Infektionskrankheit zuzuziehen, erhöhen. Allerdings gibt es einen Vorbehalt: Das Virus muss in der Nähe vorhanden und für nicht infizierte Personen erreichbar sein.

Lassen Sie mich das noch einmal sagen. Der Virus muss in Ihnen oder jemand anderem vorhanden sein, sonst ist die Maske nur ein modisches Accessoire.

Und hier ist, warum es wichtig ist. Als Beruhigungszahnarzt und zahnärztlicher Anästhesist, ist meine ganze Karriere darauf aufgebaut, die Atemwege vor Obstruktion zu schützen. Doch während der Coronavirus-PandemieWir filtern absichtlich und blockieren im Wesentlichen die Atemwege. Die Mission ist gut: Die Übertragung von Krankheitserregern in und aus dem Körper zu verhindern. Das hat jedoch potenzielle Konsequenzen. Der Körper muss auch atmen.

Da die Übertragung des Coronavirus von der Umgebung abhängt, ist es wichtig, auf Situationen zu achten, in denen die Risiken des Tragens einer Maske den Nutzen überwiegen. So schaffen Sie das Gleichgewicht zwischen Atmung und Virenprävention.

Um genau zu sein, hängt alles von den besonderen Umständen Ihrer Umgebung ab. Masken können bei unsachgemäßem Gebrauch negative Auswirkungen haben. Sie beginnen, einen Mangel an Blutsauerstoff und übermäßiges Kohlendioxid zu erzeugen.

Neulich habe ich eine Person gesehen, die bei 90 Grad Hitze mit einer Maske auf einer Landstraße gejoggt ist. Glauben Sie, dass das gesund ist? Diese Person wird wahrscheinlich kein COVID-19 bekommen, aber es gibt eine Reihe von anderen kardiovaskulären Problemen, die in dieser Situation auftreten können.

Verlassen Sie sich nicht nur auf mein Wort. Studien weisen darauf hin, dass Menschen in Zeiten unzureichender Belüftung besonders aufmerksam sein sollten übermäßige Hitze, während Übungin großer Höhe, und während Schwangerschaft.

Was bedeutet das also? Es bedeutet, dass eine Maske ein Werkzeug ist, das richtig verwendet werden muss, in der richtigen Umgebung, und nicht übermäßig verwendet werden sollte. Genauso wie eine Angelrute nichts nützt, wenn es keine Fische im See gibt, ist eine Maske nutzlos, wenn keine Chance besteht, mit einem anderen Menschen in Kontakt zu kommen. Seien Sie also achtsam mit der Umgebung.

Was passiert, wenn jemand zu wenig Sauerstoff oder zu viel Kohlendioxid hat

Symptome von Sauerstoffmangel oder Kohlendioxidüberschuss

Menschen sollten auf die Symptome von Sauerstoffmangel oder überschüssigem Kohlendioxid achten, wenn sie eine Maske tragen. Es ist ziemlich klar, warum der Körper Sauerstoff braucht; Das Blut braucht ausreichend Sauerstoff für die Funktion von Gehirn und Organen. Doch wie wäre es mit Kohlendioxid. Warum ist es gefährlich, nicht genug Kohlendioxid auszustoßen? Hier ist der Grund: Es verändert den pH-Wert des menschlichen Blutes.

Der normale Blut-pH-Wert ist auf einen sehr engen Bereich von 7,35 bis 7,45 beschränkt. Wenn das Kohlendioxid im Blut zu stark ansteigt, entsteht das, was als respiratorische Azidose. Eine Person, die einen Blut-pH-Wert unter 7,35 hat, gilt als in Azidose, und ein kontinuierlicher Blut-pH-Wert unter 7,0 kann tödlich sein.

Verlassen Sie sich nicht nur auf mein Wort. Studien weisen darauf hin, dass Menschen in Zeiten unzureichender Belüftung besonders aufmerksam sein sollten übermäßige Hitze, während Übungin großer Höhe, und während Schwangerschaft.

Was bedeutet das also? Es bedeutet, dass eine Maske ein Werkzeug ist, das richtig verwendet werden muss, in der richtigen Umgebung, und nicht übermäßig verwendet werden sollte. Genauso wie eine Angelrute nichts nützt, wenn es keine Fische im See gibt, ist eine Maske nutzlos, wenn keine Chance besteht, mit einem anderen Menschen in Kontakt zu kommen. Seien Sie also achtsam mit der Umgebung.

Was sind Symptome, die durch das unsachgemäße Tragen einer medizinischen Maske hervorgerufen werden können

Auf welche Anzeichen müssen Sie also achten, dass Sie mit aufgesetzter Maske möglicherweise nicht ausreichend atmen? Glücklicherweise gibt es ein paar frühe Anzeichen für unzureichende Atmung, die Ihnen leicht helfen können, eine gefährliche Situation zu vermeiden. Zu den Symptomen gehören:

  • Veränderungen in der Farbe Ihrer Haut, die von blau bis kirschrot reicht
  • Schläfrigkeit oder Unfähigkeit, sich zu konzentrieren
  • mild Kopfschmerzen
  • Desorientiertheit oder Schwindelgefühl
  • Kurzatmigkeit
  • Ungewöhnlich müde oder erschöpft zu sein

Einige der besten Informationen über mangelnde Ventilation stammen aus dem Höhentraining und dem Bergsteigen. Athleten versuchen oft, die Höhe zu simulieren, indem sie eine Höhensimulationsmaske tragen und dies unter genauer Beobachtung tun. Was wir wissen, ist, dass diese Aktivitäten ständige Aufmerksamkeit erfordern. Viele Todesfälle beim Höhenbergsteigen sind verursacht worden durch entweder Verlust von Vitalfunktionen oder indirekt falsche Entscheidungen unter Stress, körperliche Schwächung, die zu Unfällen führt.

Tragen einer Maske zur Vermeidung des Coronavirus (COVID-19)

Insgesamt empfehlen die CDC und Studien belegen, dass das Tragen von Masken vorteilhaft ist. Das Tragen einer Maske ist eine der wichtigsten Maßnahmen, die Menschen ergreifen können, um die Gesamtausbreitung von Covid-19 in der Gemeinschaft zu reduzieren, wenn sie sich innerhalb von 6 Fuß von anderen Personen befinden.

Die Studien zeigen auch, dass Sie auf unzureichenden Sauerstoff achten müssen, da die meisten Menschen nicht daran gewöhnt sind, eine Maske zu tragen, während Übung oder an heißen Sommertagen. Beachten Sie sowohl die Vorteile als auch die Risiken des Tragens einer Maske in Abhängigkeit von den jeweiligen Umständen.