Es gibt zahlreiche Optionen, um Ihre Zähne zu begradigen und ihr Aussehen zu verbessern. Von der traditionellen Drahtklammer bis zu klaren Alignern und sogar Veneers gibt es sicherlich Optionen. Aber bei all den verschiedenen Arten von Zahnspangen, die es gibt, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie Ihre Zähne am besten begradigen können.

Bevor Sie sich die verschiedenen Methoden ansehen, sollten Sie sich vergegenwärtigen, wozu eine Zahnspange dient: Sie zwingt Ihre Zähne langsam dazu, sich in bestimmte Richtungen zu bewegen. Sie verändern nicht nur die Ausrichtung Ihrer Zähne, sondern auch Ihre Kieferposition und Ihren Biss. Als Teil dieses Prozesses wird auch der darunter liegende Knochen Ihres Kiefers verändert.

Sie sehen also, warum es wichtig ist, die richtige Art von Zahnspange für Ihre speziellen zahnmedizinischen Bedürfnisse zu wählen.

Es gibt viele Marken und viele Ansprüche. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die am häufigsten verwendeten Optionen bei Zahnspangen. Es gibt sogar Möglichkeiten, Ihre Zähne ohne Zahnspange zu begradigen.

Also, lassen Sie uns die Möglichkeiten eines Kieferorthopäden oder Kosmetik-Zahnarzt kann Ihnen helfen, geradere Zähne zu bekommen.

Arten von Zahnspangen

Traditionelle Drahtklammern

Mit dem Advent von klaren Alignern, würde man denken, dass Draht Hosenträger waren eine Sache der Vergangenheit. Aber es gibt einen Grund dafür, dass Drahtspangen immer noch verwendet werden, und zwar, weil sie Ihrem Kieferorthopäden den größten Hebel und die meiste Kraft für das Erreichen von Bewegungsarten geben, die andere Arten von Alignern nicht erreichen können.

Glücklicherweise sind die heutigen Drahtklammern leichter. Die Metallbrackets aus rostfreiem Stahl werden mit einem Zahnzement oder über Metallbänder, die jeden Zahn umschließen, an Ihren Zähnen befestigt. Sie sind dann mit einem dünnen Draht miteinander verbunden, der Druck auf die Zähne ausübt, um sie langsam in die gewünschte Position zu bewegen.

Einige Zahnspangen werden mit winzigen Gummibändern an den Brackets gehalten, die jedes Mal ausgetauscht werden, wenn der Kieferorthopäde Ihre Zahnspange festzieht. Einige Zahnspangen (selbstligierend genannt) haben Brackets, die diese Gummibänder nicht benötigen (auch bekannt als O-Ringe oder Ligaturen).

Die Kosten für Metallspangen liegen typischerweise zwischen etwa $3.000 und $7.000, und die Anpassung dauert zwischen knapp einem Jahr und drei Jahren.

Keramische Zahnspange

Arten von Zahnspangen Illustration und wie man Zähne begradigt

Das Beste an keramischen Zahnspangen ist, dass sie weniger auffällig sind als traditionelle Zahnspangen. Sie sind eine der Arten von Zahnspangen, die der traditionellen Zahnspange ähnlicher sind. Der Unterschied liegt in der Farbe der Brackets und der Art des Drahtbogens, mit dem sie verbunden werden. Sie werden mit einem klaren oder zahnfarbenen Keramikmaterial an Ihren Zähnen befestigt.

Wie Sie vielleicht erwarten, sind Keramikspangen nicht ganz so haltbar wie Metall, so dass es länger dauern kann, bis die gewünschte Bewegung abgeschlossen ist und mehr Besuche beim Kieferorthopäden erforderlich sind, um gebrochene Brackets zu reparieren.

Keramikspangen kosten tendenziell etwas mehr als Metallspangen: von $4.000 bis $8.000.

Klare Aligner

Invisalign und andere transparente Aligner sind maßgefertigte, schienenähnliche Geräte, die mit zahnfarbenen Knöpfen (Attachments) über Ihren Zähnen einrasten und so eine Hebelwirkung auf Ihre Zähne ausüben.

Früher dachte man, klare Aligner seien weniger effektiv als Zahnspangen. Heutzutage können klare Aligner die Zähne jedoch in den meisten Situationen genauso effektiv bewegen wie traditionelle Zahnspangen. Zum Beispiel, auch wenn Sie moderate Zahnprobleme wie schiefe Zähne oder einen Überbiss haben, können klare Aligner eine gute Lösung für Sie sein.

Der Schlüssel zum Erfolg mit klaren Alignern liegt in der Compliance. Da herkömmliche Zahnspangen fest an ihrem Platz sind, gibt es wenig Variation in der Behandlung, die der Zahnarzt beabsichtigt. Bei klaren Alignern hingegen sind sie herausnehmbar. Der Patient muss sich verpflichten, sie wie angewiesen zu tragen, um die Behandlung auf Kurs zu halten.

Clear Aligner werden auch nicht generell für Kinder und junge Teenager empfohlen, da Clear Aligner in Zeiten des Wachstums nur schwer Kräfte aufbringen können. Außerdem fällt es Kindern oft schwer, das konsequente Tragen der Aligner einzuhalten.

Klare Aligner bieten den offensichtlichen kosmetischen Vorteil, dass sie nahezu unsichtbar sind. Sie können sie auch zum Essen und Reinigen herausnehmen.

Clear Aligner kosten in der Regel zwischen $3.000 und $7.000.

DIY Klare Aligner

Obwohl es eine Fülle von DIY klaren Alignern online gibt, und sie in der Regel weniger kosten als Aligner, die von einem Kieferorthopäden verwendet werden ($1.900 bis $5.500), gehen Sie mit Vorsicht vor.

Die Software und die Aligner, die von den Anbietern von klaren Alignern für zu Hause verwendet werden, sind denen, die von Kieferorthopäden in der Praxis verwendet werden, sehr ähnlich.

Aber, und das ist ein großes "aber", das ist, wo die Ähnlichkeiten enden. DIY Aligner kommen nicht mit der Art von Standard-Behandlung, die Sie nur in einer Zahnarztpraxis bekommen können.

Denken Sie daran, wenn wir über das Richten von Zähnen sprechen, geht es nicht nur um die Zähne. Auch Ihr Kiefer muss dazu passen. Wenn Sie Ihre Zähne falsch ausrichten, können Sie am Ende Kopfschmerzen, Muskelverspannungen und Probleme wie Zähneknirschen und Kiefergelenksbeschwerden bekommen.

My FREE Ultimate TMJ Guide will help you understand TMJ disorder in a simple, scientific, and entertaining way.

    We respect your privacy. Unsubscribe at anytime.

    Eine weitere Sache, die zu beachten ist DIY-Aligner: Für beste Ergebnisse müssen Sie sie mindestens 22 Stunden pro Tag tragen. Das bedeutet 22 Stunden, in denen alle bestehenden Mundgesundheitsprobleme unter dem Kunststoff gefangen sind, wodurch das Bakterienwachstum explodieren kann. Daher ist es absolut wichtig, dass Sie Ihren Zahnarzt für eine vollständige Untersuchung und Zahnreinigung aufsuchen, bevor Sie sich an eine selbstgemachte Zahnkorrektur wagen.

    Linguale Zahnspange

    Mit Brackets, die an den Rückseiten Ihrer Zähne befestigt werden, bietet die Lingualtechnik eine weitere "unsichtbare" Alternative zur traditionellen Drahtklammer. Linguale Zahnspange können die gleichen Arten von Ausrichtungsproblemen korrigieren wie herkömmliche Zahnspangen, die an den Vorderseiten Ihrer Zähne angebracht werden.

    Auch hier hängt viel von Ihrer speziellen Zahnstellung ab. Wenn Sie z. B. einen tiefen Überbiss haben, könnten Ihre Zähne an den Brackets scheuern, was zu einem Bruch führen kann.

    Während alle Zahnspangen Ihre Sprache vorübergehend verändern können, kann es insbesondere bei lingualen Zahnspangen zu einem Lispeln kommen, das schwieriger zu überwinden ist - in der Regel dauert es etwa einen Monat nach dem Einsetzen.

    Da sie schwieriger zu platzieren sind und oft mehr Anpassungen erfordern, können linguale Zahnspangen teurer sein: zwischen $5.000 und $13.000.

    Wie man Zähne ohne Zahnspange begradigt

    Furniere

    Furniere sind eine Möglichkeit, die Zähne zu begradigen, ohne sich auf eine Zahnspange oder sogar klare Aligner festzulegen. Es handelt sich um Keramik- oder Porzellanschalen, die individuell angepasst und auf die Vorderflächen Ihrer Zähne geklebt werden. Sobald sie auf Ihre Zähne geklebt sind, ist das ultradünne Material praktisch nicht mehr von den echten Zähnen zu unterscheiden. Furniere können auch die schwere Arbeit des "Reparierens" von Problemen wie die Verbesserung des Aussehens von schiefen, abgebrochenen oder lückenhaften Zähnen übernehmen.

    Veneers sind die richtige Wahl für Patienten, die ein dramatisches Ergebnis wünschen und neben der Ausrichtung auch von anderen Veränderungen profitieren können, wie z. B. dem Aufhellen oder der Reparatur abgenutzter/gebrochener Zähne.

    Sie sind auch eine gute Wahl für Menschen, die sich nicht auf Monate oder Jahre der Zahnbegradigung durch Kieferorthopädie festlegen wollen. Furniere kann die Ausrichtung der Zähne in nur wenigen Wochen verbessern.

    Der Nachteil von Veneers ist, dass Zahnsubstanz entfernt werden muss. Wenn Sie also gesunde Zähne haben, die in Form und Farbe zufriedenstellend sind, wird in der Regel empfohlen, es zuerst mit Clear Alignern zu versuchen.

    Arten von Zahnspangen und wie man Zähne begradigt: Einpacken

    Der beste Weg, um herauszufinden, welche Art von Zahnspange die richtige für Sie ist, ist, mit Ihrem Zahnarzt zu beginnen. Er wird Ihnen helfen, die Vorteile und Risiken der einzelnen Optionen je nach Ihrer Situation zu orientieren.

    Es kommt auf die Prioritäten an. Ein Erwachsener, der seine Zähne unauffällig begradigen möchte, kann sich für klare Aligner entscheiden, ein Kind, das sich noch im Wachstum befindet, ist vielleicht am besten für eine traditionelle Zahnspange geeignet, und jemand mit Zahnverfärbungen oder abgebrochenen Zähnen kann sich für Veneers entscheiden, um mehrere Probleme auf einmal zu korrigieren.

    Aber hier ist die Quintessenz: Oft gibt es mehr als eine Option, wie man die Zähne für jede Person begradigen kann. Ihr kosmetischer Zahnarzt kann Ihnen helfen zu entscheiden, was für Sie am besten ist.